1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wichtige Informationen zum neuen Forum! Bitte das folgende Thema lesen. Danke.
    Information ausblenden

Green Smoothies

Dieses Thema im Forum "Ernährung" wurde erstellt von ayecaramba, 22 Dezember 2013.

  1. ayecaramba

    ayecaramba kann denn laufen sünde sein ???

    Hallo zusammen,
    ich bin von Haus aus nicht so der begnadete Salatesser...und habe nach
    einer für mich geeigneten Alternative gesucht.
    Durch Zufall bin ich auf einen Bericht über grüne Smoothies gestoßen-
    erst konnte ich mir das nicht so wirklich vorstellen...wie soll das denn schmecken,
    das war mein erster Gedanke?!
    Weil mir die Anschaffung eines Hochleistungsmixers erst einmal zu teuer war,
    habe ich einen günstigen "normalen" Haushaltsmixer angeschafft und einfach
    mal ausprobiert. Und ich muss sagen: sehr lecker und garantiert heftig gesund!
    Als grüne Zutaten nehme ich je nach Angebot Rucola (mein Favorit), Grünkohl, Spinat,
    Rosenkohl, Feldsalat, Wirsing, Möhrengrün, Kohlrabiblätter, Fenchel, Broccoli, Gurke usw.
    Als milde süße Zutat dienen Banane, Apfel, reife Birnen, Trauben, Beeren, Mango,
    Kiwi, Als Aroma gebe ich gerne Kräuter oder ein Stück Ingwer bei.
    Der Fantasie sind fast keine Grenzen gesetzt.
    Meine heutige Eigenkreation:
    -1 Hand voll Ruccola
    -2 Röschen gefrorener Broccoli (oder frischer natürlich)
    -1 Banane
    -1 Kiwi
    -1 Stück Fenchel mit Grün
    -1 Stück Ingwer
    -1 Glas Wasser

    Banane und Kiwi schälen, alle Zutaten grob kleinschneiden, mit Wasser
    in den Mixer und je nach Geschmack grober oder feiner mixen und
    ganz frisch genießen. (Ergibt 2 Gläser).

    Ich nehme gerne eine Tiefkühlzutat dazu (z.B. Spinat, Broccoli oder Grünkohl).
    Oft sind die qualitativ besser als frische, lassen sich besser portionieren und
    wirken beim Mixen als Kühlung, so das der Smoothie nicht lauwarm wird ;).

    Probiert es mal aus, wirklich köstlich und besser als jede Vitaminpille, gerade im Winter.

    Eine schöne Weihnachtszeit wünscht Tim
     
  2. ramonarun

    ramonarun Teilzeitläuferin Team Moderator

    Ich habe auch schon Smoothies getrunken, stehe aber eher auf richtig essen. D.h. eben Salat. Irgendwie muss ich immer was zu kauen haben. Trotzdem möchte ich es auch mal wieder mit dem Smoothie versuchen, da meine Salatmengen immer größer werden. *schäm*
     
  3. run2b-happy

    run2b-happy läuft langsam etwas länger Team Administrator

    Ramona, das kann ich alles sehr gut nachvollziehen. Die Salatmengen müssen ja auch größer werden, schließlich laufen wir ja auch alle viel, nech?

    Einen Salat, auch Obstsalat finde ich genau wie Du im Prinzip auch besser als einen Smoothie. Allerdings hat so ein leckerer Smoothie auch was. Vorallem dann, wenn es leider mal schnell gehen muss im Alltag.

    Als prinzipell gefräßiger Mensch werfe ich auch ganz gerne etwas Haferflocken in das Smoothie mit dazu rein, dann macht's sogar richtig satt :)

    Viele Grüße

    Carsten
     
  4. Billy

    Billy Active Member

    Ich mache mir so einen Smoothie immer aus ganz viel Obst..mit Zitrone, Ingwer und Honig gewürzt und esse das morgens auf einen Becher Quark....so lecker und das Sättigungsgefühl reicht bis zum Mittag. Mit Gemüse habe ich es noch nicht probiert. Eine neue Idee. Danke.
     
  5. slowrunner

    slowrunner Sucht immer noch den Yeti Team Moderator

    Zum Grünkohl müsstest Du dann konsequenterweise aber auch noch 'ne Wurst reinmixen (also den Pinkel) :D.

    Klingt gut. Wäre jetzt vielleicht nicht ganz so mein Ding (habe auch lieber was handfestes zwischen den Zähnen), aber ich denke gerade an die Möglichkeit, darüber auch das eine oder andere ungeliebte Gemüse in den Speiseplan der Jugend einzumogeln :).

    Viele Grüße

    Jochen
     
  6. ayecaramba

    ayecaramba kann denn laufen sünde sein ???

    Lach....ist nur als Vegetarier schwierig :)

    Hört sich in der Tat gewöhnungsbedürftig an, durch das Obst merkt man die Bitterstoffe aber kaum...!
    Ich esse übrigens trotzdem gerne Gemüse, sogar den von vielen geschmähten Rosenkohl.

    Schöne Festtage wünscht

    Tim
     
  7. Kornelia

    Kornelia Und ich mach mein Ding

    Angeregt durch diesen Thread habe ich es nun auch mal mit Smoothies probiert.
    Normalerweise esse ich jeden Abend einen großen Obstteller und dazu noch ein paar Nüsse.

    In dieser Woche habe ich dann mal verschiedene Obstsorten + Joghurt zu einem Smoothie gemixt. War total lecker und auch sehr sättigend. Eine frische Ananas esse ich ungerne, da sie auf der Zunge manchmal sehr unangenehm ist.
    Gemixt allerdings mit Banana, Trauben, Apfel und Birne und Joghurt absolut lecker.
    Auch gefrorene Beeren mit Joghurt und anderen Dingen gemixt schmecken total lecker.

    An grüne Smoothies habe ich mich bisher noch nicht gewagt.
    Kann es mir im Moment geschmacklich nicht richtig vorstellen, werde es aber sicher gelegentlich mal ausprobieren.

    Deshalb finde ich diesen Thread hier richtig gut.*clap**clap*
     
  8. Barni

    Barni Streak am 28.5.2016 nach 1541 Tagen beendet.

    Ich bin auch über die Feiertage zu den grünen Smoothies gestossen. Werfe alles grüne was ich in der Küche finde da rein, zum frühen Frühstück.
    Meistens 1 Apfel, Banane, dann ein paar Blätter Salat, 1 Löffel Honig, und dann noch etwas was es hat.

    Finde es schmeckt super und sättigt richtig bis um 9.00 zum Bürofrühstück.

    Liebe grüne Grüsse Martin.

    Das Buch: Grüne Smoothies von GU Verlag.
     
  9. 82erBank

    82erBank New Member

    Ihr macht mich neugierig. . Ich glaube ich werde morgen auch mal den Mixer quälen

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  10. slowrunner

    slowrunner Sucht immer noch den Yeti Team Moderator

    Aber doch nicht das, was mit der Zeit grüne Haare bekommen hat :D?

    Ansonsten: gesunder Start in den Tag ist das.

    Viele Grüße

    Jochen
     
  11. Barni

    Barni Streak am 28.5.2016 nach 1541 Tagen beendet.

    Nein nur grünes Obst und Salat vom Biobauern. Ein wenig Schimmel würde nicht schaden sagen die einen Leute, sei nicht ungesund. Früher habe man auch schimmliges Brot gegessen als Heilmittel. Bin froh bin ich gesund. ;-))
     
  12. Adriana

    Adriana Member

    Ich streake zeitweise recht oft mit dem Trinken von grünen Smoothies.:D
    Das mache ich manchmal über Wochen und Monate....und dann wieder Päuschen von nem halben Jahr -oder so.
    Gerade komme ich aus nem Päuschen-und möchte die Tage wieder anfangen,mit den Grünen + Buntigen (Nicht -grünen Obstgetränken). :)
    Das macht mir richtig Spaß-und ist dazu auch noch richtig gesund. :)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Elmar und Finny gefällt das.
  13. Dennis

    Dennis Dauerläufer

    Ich könnte meinen Mixer auch mal wieder aktivieren... wenn jetzt noch jemand weiß wie aus bunt nicht braun wird - ich glaube ich würde länger dabei bleiben.
     
  14. Adriana

    Adriana Member

    Ja,aktiviere den Mixer auch mal wieder,Dennis ! :)
    Allerdings solltest Du diese Kombi hier nicht wählen ! (Die wurde echt braun.Rote Früchte und grüne Blätter) :eek: :confused:



    [​IMG]
     
    Jost gefällt das.
  15. Adriana

    Adriana Member

    Wer sie noch nicht kennt:
    Hier die Erfinderin der grünen Smoothies: :):):)
    Victoria Boutenko: :)

     
    Jost gefällt das.
  16. Jost

    Jost Well-Known Member

    Sieht super aus..... Und klar gesund.....
    Ich habe kein solches ding.....
    Aber klar selbstgemacht ist immer viel besser.... Lg
     
  17. Kirsten

    Kirsten New Member

    Ich liebe sie ebenfalls :)
    Bei mir gibt es schon länger jeden Morgen einen großen, zumeist grünen Smoothie.
    Irgendeine pflanzliche Milch für die Cremigkeit, diverses Blattgrün, etwas Gersten- oder Weizengras, Banane und ein Löffel Proteinpulver.
    Für mich der perfekte Start in den Tag, belastet kaum und macht wach.
     
    Adriana gefällt das.
  18. Adriana

    Adriana Member

    Hallo Kirsten,Danke für Deinen Beitrag ! :)
    Würde mich auch über Fotos von Deinen Creationen freuen.;)