1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wichtige Informationen zum neuen Forum! Bitte das folgende Thema lesen. Danke.
    Information ausblenden

Jost's Lauftagebuch

Dieses Thema im Forum "Meine Laufserie" wurde erstellt von Jost, 14 August 2015.

  1. HerrDoering

    HerrDoering Member

    Hi Jost, ich habe ganz fasziniert in Deinem Lauftagebuch gelesen. Es kommt mir so vor als hätte ich meinen Laufzwilling gefunden. Es wird zwar noch ein paar Jährchen Training brauchen, aber mein Traum ist ein alpiner Traillauf... und den müssen wir zusammen machen. Einfach nur Landschaft geniessen , mit Stirnlampe durch die Nacht laufen und keiner Zeitvorgabe folgen; ). Lass Dich nicht unterkriegen und zieh Kraft aus dem was Dir am laufen den Kick gibt. Ganz viele Grüße, HerrDoering
     
    Jost gefällt das.
  2. Jost

    Jost Well-Known Member

    Hey HerrDoering,
    Tönt spannend. Auch wenn ich zwar in der Schweiz lebe, wohne ich um Flachland ubd somit sind die berge für mich auch speziell.....
    Und.... Sooo lange laufe ich noch nicht.... Denn bis vor ein paar Jahren war für mich jeglicher Sport....... Mord.....
    Erst seit 2014/2015 kenne ich das.... Und liebe es mittlerweile.
    Auch heute wo es wohl nur einmal regnet freue ich mich auf das kühle nass und das sein in der Natur. Geniess dein tag. Lg jost
     
    Finny, HerrDoering und Elmar gefällt das.
  3. HerrDoering

    HerrDoering Member

    Hi Jost, ich habe meine 2 Genusskilometer in nicht-schwitz-Geschwindigkeit auf den Sonnenaufgang gelegt. Das war toll. Jetzt steht noch Kinderkino an. Habe ich versprochen. Der große Nachteil bei Mädchen: Hexe Lilly oder Barbie. Meine Vorschläge sind abgelehnt worden. Dafür, dass Du erst so kurz läufst , hast Du extrem große Umfänge hingelegt. Ich bin nur eine Woche in meiner Marathonvorbereitung über 100km gelaufen. Dir auch noch ein schönes Wochenende, du Schweizer Flachländer und zukünftiger TAR Läufer
     
    Jost gefällt das.
  4. Dennis

    Dennis Dauerläufer

    Ja mit diesen Kinofilmen habe ich auch zu kämpfen.

    Mit 1, 4 und 7 ist das Bedürfnis „ES“ zu gucken einfach noch nicht so groß...
     
    HerrDoering gefällt das.
  5. Jost

    Jost Well-Known Member

    Es gibt süsse kinderfilme..... Und meine Girls stehen auf bibi und so...... Und solche filme sind so schön entspannend..... Lg jost
     
    HerrDoering und Lenggi gefällt das.
  6. Dennis

    Dennis Dauerläufer

    Bibi und Tina sind bei uns auch hoch im Kurs. Film und Fernsehen zum Entspannen ist allerdings etwas das ich nicht verstehe.
     
    Jost gefällt das.
  7. Jost

    Jost Well-Known Member

    Nun ja, vielleicht etwas unklar ausgedrückt.
    Die Kinderfilme oder auch kika sind lehrreich und man oder ich kann dazu sehr gut abschalten.....
    Etwas Ablenkung vom Alltag.......
     
  8. Dennis

    Dennis Dauerläufer

    Manche Inhalte sind tatsächlich lehrreich. Fernsehen zum Abschalten kann ich nur nicht. Da schalte ich dann eher den Fernseher aus und suche nach etwas "Gewinnbringenderem"

    Bei schlechtem Wetter spielen wir Spiele oder so wie gestern - bringt mir Felicitas wieder bei wie man Papierschiffe bastelt... Bei gutem Wetter geht´s raus. Sobald Matilda laufen kann, werde ich auch wieder häufiger mit den Mädels ins Schwimmbad gehen.

    Meine persönliche Meinung ist: Fernsehen zum Abschalten ist Verdummung des Volkes - deshalb läuft kaum noch etwas Interessantes - nur Shows die die niedersten Bedürfnisse stillen.
     
    Jost gefällt das.
  9. Elmar

    Elmar läuft

    genau, aus den Mist *daumen*
     
    Jost gefällt das.
  10. Jost

    Jost Well-Known Member

    Ihr seid sooo streng..... Aber logo....
     
    Dennis und Ika gefällt das.