1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wichtige Informationen zum neuen Forum! Bitte das folgende Thema lesen. Danke.
    Information ausblenden

Portrait - Holger

Dieses Thema im Forum "Alte Hasen" wurde erstellt von Holger, 21 Juni 2007.

  1. Holger

    Holger Wurzelrocker

    Bei einem gemeinsamen Lauf erzähle ich euch gern mehr über mich...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 September 2009
  2. ultraistgut

    ultraistgut ultraistgut

    Mir gefällt Deine Einstellung zum Laufen, die Freude an der Bewegung, das Nicht-Streben nach Schnellerem, das Nie-Nach-Einem-Plan-Trainieren.

    Ich liebe das Bewältigen großer Entfernungen per Fuß und bin von der menschlichen Leistungskraft begeistert.


    Und diesen Satz !
    Danke
    margitta
     
  3. running rabbit

    running rabbit Vegan Running

    Ich kann mich Margitta da vollkommen anschließen.
    Bei den allermeisten Läufern dreht sich doch wirklich langfristig immer nur alles um die eine Frage - wie werde ich schneller ?
    Aber warum ist das eigentlich so wichtig ? *kopfkratz
    Wenn ich wirklich einfach nur "schneller" von A nach B kommen möchte, nehme ich doch lieber gleich das Fahrrad, oder ? ;)
     
  4. Black Sensei

    Black Sensei Guest

    Es soll aber auch Läufer geben, denen das total egal ist, munkelt man. :)

    Viele Grüße

    Black Sensei
     
  5. Flotte Motte

    Flotte Motte Bergbezwingerin im ersten Anlauf

    hallo holger,
    ich finde diese einstellung sehr gut, wenn man es umsetzen kann und hoffe das es bei mir eines tages auch so sein wird.
    vielleicht bin ich durch das forum auf den besten weg dahin.
    liebe grüße sylvia
     
  6. Holger

    Holger Wurzelrocker

    Hallo Sylvia,
    irgendwann kommt der Punkt, wo man altersbedingt oder aus gesundheitlichen Gründen keine Leistungssteigerungen mehr erbringen kann. Wenn du Spaß bei der Erreichung von PB's hast und der Körper es mitmacht, solltest du dich nicht beschneiden. Alles andere kommt später von selbst.
     
  7. Black Sensei

    Black Sensei Guest

    Danke für Dein Portrait, Holger!

    Du hast eine wirklich gute Einstellung zum Laufen, ähnlich der meinen, nur daß Du die (ganz) langen Distanzen bevorzugst.

    Möge Deine Gesundheit, bei Deinen (Ultra)Läufen immer mitspielen! :)

    Alles Gute,

    Black Sensei
     
  8. Küstenrennmaus

    Küstenrennmaus wozu rasen, lern vom Hasen

    Danke für den schönen Lauflebenabriß. Deinem Fuß alles Gute und ich bin begeistert, daß es auch andere Läufer gibt, die in diesem Tempo unterwegs und damit zufrieden sind.

    *thanks*
     
  9. Klaus_x

    Klaus_x Nach 2495 Tage, dann faul geworden

    Hallo Holger,

    das nennst du bescheiden? :eek: Ich würde das eher starke Leistung nennen!

    Deine Einstellung zu Laufen finde ich genau richtig. Nur auf Zeit zu rennen macht keinen Spaß... und noch weniger richtig nach Plan zu trainieren.

    Alles Gute für deine Ultra-Pläne! Und, dass deine Arthose im Zeh einsieht, dass sie stört um dann zu verschwinden. (Bewegung soll ja angeblich helfen)

    Danke dafür! Hast du ganz prima gemacht!
     
  10. katzie

    katzie Neun Leben, Baby! (Diego in ICE AGE)

    Find ich auch!!! *thanks*
     
  11. ramonarun

    ramonarun Teilzeitläuferin Team Moderator

    Ich auch!*laola*
     
  12. Majon

    Majon New Member

    Find ich auch *thanks*

    Dafür könnte wir ja fast einen separaten Button gebrauchen! *dafuer*
     
  13. Sepp

    Sepp Höhlendurchquerer

    Das war eine sehr Gute Idee Holger.*thanks*

    Dein erst vor kurzen gefinishter Etappenlauf ist schon ein starkes Stück.

    Bleibe gesund und verschone uns nicht mit Laufberichten.
     
  14. Hoppelchen

    Hoppelchen Lief mal täglich. 5 Jahre lang.

    Hallo Holger, falls Du so ganz zufällig hier mal wieder reinschaust - wir haben uns ja leider komplett aus den Augen verloren. Aber ich erinnere mich, dass Du ebenfalls an einem Tinnitus leidest und da das bei meinem Mann gerade sehr extrem ist (85db) wollte ich mal Deinen Rat.
     
  15. Roland B.

    Roland B. OL-Serienläufer

    Wie wird sowas gemessen?
    Ausser mir hört meinen Tinitus doch sonst niemand! :eek:

    MfF
    Roland
     
  16. Marc

    Marc In der Ruhe liegt die Kraft


    Tinnitus-Matching

    Beim Tinnitus-Matching wird die Art und die empfundene Lautstärke des Ohrgeräusches bestimmt. Über einen Kopfhörer werden dem Patienten verschiedene Geräusche vorgespielt. Dieser kann durch den direkten Geräuschvergleich bestimmen, welche Lautstärke sein Tinnitus hat.
    Quelle http://ratgeber-tinnitus.de
     
    Roland B. gefällt das.
  17. Roland B.

    Roland B. OL-Serienläufer

    ...na dann bin ich seit dem letzten Rockkonzert erst bei 86db :eek:
    "In der Ruhe liegt die Kraft!" sagt Marc dazu :)