1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wichtige Informationen zum neuen Forum! Bitte das folgende Thema lesen. Danke.
    Information ausblenden

Veganer Döner

Dieses Thema im Forum "Ernährung" wurde erstellt von Dennis, 2 April 2015.

  1. Dennis

    Dennis Dauerläufer

    Seit wann gibt es denn sowas? War völlig perplex als ich das heute an der Dönerbude gesehen habe! Immerhin kein Gammelfleisch mehr drin zu verstecken...
     
  2. Elmar

    Elmar läuft

    Die Nachfrage wird bedient. Gute Geschäftsleute halt.
    Wobei Fladenbrot mit Salat passender wäre.
     
  3. Dennis

    Dennis Dauerläufer

    Die schneiden da aber auch etwas vom Spieß ab.
     
  4. Hoppelchen

    Hoppelchen Lief mal täglich. 5 Jahre lang.

    Ne riesige Mohrrübe?*gruebel*
     
  5. Katja

    Katja die immer noch das Laufen lernt

    *rofl*....
     
  6. Steve

    Steve Godzilla - Stil - Läufer

    Bäh, vegan und Döner... ich mag beides nicht...

    Einmal habe ich Döner probiert - zu meiner Entschuldigung muss ich sagen, dass ich angetrunken war.

    Da bevorzuge ich lieber den guten bayerischen Leberkäs. Leider wurde dieses Wunderwerk der Brühwurstkunst auch schon vegawaltigt. Es gibt - habe ich gerade gegoogelt - tatsächlich veganen Leberkäse... ist ja schon fast eine Kriegserklärung. :)

    Äh, darf man am Karfreitag eigentlich über Brühwurst sprechen?
     
    Ika und MartinS gefällt das.
  7. Dennis

    Dennis Dauerläufer

    Den vorletzten Absatz werden hier einige nicht unterschreiben. Ich bin mir sicher, wenn man sich mehr damit befasst, es auch eine sinnvolle Art der Ernährung ist.
     
  8. Steve

    Steve Godzilla - Stil - Läufer

    Klar, ich will hier auch keine Philosophiediskussion entfachen. Jeder soll essen, was er will und leben wie er will.
     
  9. slowrunner

    slowrunner Sucht immer noch den Yeti Team Moderator

    Also vegan kann ja durchaus lecker sein. Muss ja nicht gerade ein kartonähnlicher Bratling sein. Gibt ja auch tolle Gerichte, bei denen man erstmal gar nicht an vegan denkt, die es aber sind.

    Aber verganer Leberkas - das geht für mich wirklich gar nicht :).

    Viele Grüße

    Jochen
     
  10. kanko

    kanko Die mit dem Wolf läuft

    Der einzig wahre vegane Döner ist der hier :D
     
  11. Dirk65

    Dirk65 Marfanläufer

    Fragen zu Veganer Ernährung ? Ich ernähre mich seit vielen Jahren zu 95% vegan und es hat nich in jeder Beziehung weiter gebracht . Veganer Döner ? Gibt gute und schlechte wie bei allem .

    LG Dirk
     
  12. Jost

    Jost Well-Known Member

    Ich kenn mich nicht besonders aus, finde immer ... Hauptsache schmeckt .... Dann ist gut....
     
  13. Dennis

    Dennis Dauerläufer

    Mit Hauptsache schmeckt, habe ich immer größere Probleme. Dank der ganzen Zusätze kannst Du wohl auch Hundekot schmackhaft machen. Ich finde es grenzwertig, wenn ich auf einem Produkt zwar alles lesen kann, aber dennoch nicht weiß was ich da eigentlich zu mir nehme.
     
  14. Jost

    Jost Well-Known Member

    Ja da kannst du schon recht haben Dennis, ich will vor allem leben und geniessen und Logo auch mal was gesundes Essen, jedoch will ich mir nicht überlegen ,,,,gesund....verträglich....woher kommt es.....und und und ....
    Es gibt 1000 Unterschiede von Qualitäten, und wenn man auch aufs Budget schauen muss, dann ist man wohl etwas weniger wählerisch......oder ich zumindest.....LG Jost
     
  15. Elmar

    Elmar läuft

    Ich halte es für ein Gerücht das halbwegs gesundes Essen teurer ist, es ist nur aufwendiger es zu finden.
    Ich habe ja eine Tochter die sich vegan ernährt und das führt nebenbei dazu das ich die Etiketten im Supermarkt lese. Manchmal denke ich dann es wäre besser sich von Hautcremes und Lotions zu ernähren. Da ist das ganze Obst und Gemüse drin. :(
     
    slowrunner, Dirk65, MartinS und 2 anderen gefällt das.
  16. kanko

    kanko Die mit dem Wolf läuft

    Gerade, weil ich auf's Budget schauen muss, bin ich sehr wählerisch! Besser als viel billiges Essen in mich reinzustopfen find ich, vielleicht etwas weniger, dafür aber gutes und schmackhaftes zu wählen. Da haben dann alle was davon!
     
  17. Dirk65

    Dirk65 Marfanläufer

    Genau so ist es. Wir geben eher weniger Geld aus für unsere Ernährung aus als früher. Man achtet halt darauf was man kauft. Wir beschäftigen uns sehr mit dem Thema Ernährung. Und lecker ist es allemal.
     
    Lumi, kanko und Elmar gefällt das.
  18. slowrunner

    slowrunner Sucht immer noch den Yeti Team Moderator

    In dem Fall ist die Regel "Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht" gar nicht so schlecht (ausdrücklich soll das nicht gegen Landwirte gerichtet sein ;) ). Mir kommt inzwischen immer weniger in die Küche, auf dem eine Zutatenliste klebt.

    Viele Grüße

    Jochen
     
    kanko und Lumi gefällt das.
  19. Lumi

    Lumi Watschelt.

    Man kann vegane Döner übrigens auch hervorragend selber machen. Pilze eignen sich wunderbar als Fleischersatz (ich steh auf Shiitake, aber es schmeckt natürlich mit allen), wenn man die schön "dönermäßig" würzt und anbrät und dann mit dem üblichen Gemüse und etwas Soße ins Fladenbrot stopft, ist das echt gut. Und vermutlich etwas gesünder, als die meisten Artgenossen die man in der Dönerbude kriegt. :D